Hallo, ich bin Ihr Browser! Lassen Sie mich das Video auf dieser Seite automatisch abspielen! Einleitung
Piktogramm für Browser-Aktion

Autoplay-Policy

Wichtig!
Diese Website enthält multimediale Inhalte.
Ihre Browsereinstellungen erlauben es Ihnen nicht, diese Seite zu sehen.
Bitte erlauben Sie die automatische Wiedergabe von Videos. Sie müssen die Seite nach der Änderung aktualisieren.
Aktualisieren
Schließen
Info about Autoplay-Policy
Diese Änderung gilt nur für die Website von Floating Homes und
hat keine Auswirkungen auf andere Websites.
Danke für Ihre Verständnis!

Autoplay-Policy

Wichtig!
Diese Website enthält multimediale Inhalte.
Ihre Browsereinstellungen erlauben es Ihnen nicht, diese Seite zu sehen.
Bitte erlauben Sie die automatische Wiedergabe von Videos. Sie müssen dieSeite nach der Änderung aktualisieren.
Aktualisieren
Schließen
Info about Autoplay-Policy
Keine Sorgen! Diese Änderung gilt nur für die Webseite von Floating Homes und hat keine Auswirkungen auf Webseiten.
Danke für Ihre Verständnis!

Wohnen, Arbeiten und Freizeit genießen auf dem Wasser

Floating Homes konzipiert, entwickelt und realisiert schwimmende Häuser für verschiedenste private und gewerbliche Nutzungszwecke.

Seit 2006 entstehen schwimmende Häuser an verschiedenen Standorten. Das erste Objekt ist in unmittelbarer Nachbarschaft der Hamburger Elbphilharmonie gebaut worden. Der Floating Homes B-Type ist ein zweigeschossiges Bauwerk im Wasser des City-Sporthafen. Kurze Zeit später hat Floating Homes am Hamburger Victoriakai-Ufer Deutschlands erste geschlossene Haussiedlung auf dem Wasser realisiert, bestehend aus sieben eingeschossigen Wohnhäusern mit jeweils 142 Quadratmeter Wohnfläche. Es folgten zahlreiche schwimmende Ferienhäuser in den Ostseebädern Großenbrode und Laboe sowie in der privaten Marina Minde, am dänischen Ufer der Flensburger Förde.

Unsere Haltung

Die Dynamik des Wassers nutzen

Wir sind vom Wasser begeistert. Darum haben wir uns darauf spezialisiert, innovative Lösungen zu entwickeln, um das Wasser näher zu den Menschen zu bringen. Diese spezielle Expertise stellen wir unseren Kunden ebenso zur Verfügung, wie Projektentwicklern, Städten und Kommunen. So leisten wir einen wichtigen Beitrag zur regionalen und überregionalen Entwicklung.

Nachhaltigkeit

Gebaut für Generationen

Alle Häuser von Floating Homes bestehen aus nachhaltigen Materialien, die keinerlei negative Einflüsse auf die Wasserqualität aufweisen. Die Holzrahmenbauweise erlaubt einen Gebäudebetrieb auf dem Niveau von Energiesparhäusern an Land. Die stabilen Pontons aus Stahlbeton sind wartungsfrei und haben eine Lebensdauer von deutlich über 80 Jahren. Zudem bietet die Unterseite der Pontons Lebensraum für Muscheln und viele andere Meeresbewohner. Dadurch wird ein Haus von Floating Homes zu einem wichtigen Bestandteil des maritimen Ökosystems.

Als eigenständiges Unternehmen der Firmengruppe Matthäi hat die Floating Homes GmbH Zugriff auf tiefgreifende Kompetenzen im Wasserbau sowie im Hoch- und Ingenieurbau. So können Häuser entstehen, die im Hinblick auf Wohnqualität, Infrastruktur und baulicher Hochwertigkeit mit herkömmlichen Häusern an Land auf einer Stufe stehen.

German Brand Award 2021

Seit Jahren steht Floating Homes für zeitlos elegante Architektur und besonderes Design. Dies gilt gleichermaßen für die schwimmenden Häuser als auch für unsere Markenkommunikation. Hierfür wurde Floating Homes mit dem renommierten German Brand Award 2021 ausgezeichnet.

Der German Brand Award zählt mit einer Reichweite von über 315 Millionen Kontakten zu den bekanntesten Wettbewerben der Branche und wird jährlich von der Stiftung Rat für Formgebung vergeben. Jährlich bewerben sich über 1.200 Einsendungen um die begehrten Preise, die von einer unabhängigen Jury in einem umfangreichen Bewertungsprozess ermittelt werden.

Floating Homes reichte für das Jahr 2021 seinen Jahreskalender ein und konnte damit die Fachkritiker rundum überzeugen. Der Kalender mit dem Titel Leuchttürme beschreibt eine maritime Weltreise rund um die markant gebauten Wegweiser für die Schifffahrt. Dabei spielt der Kalender in mehrfacher Hinsicht mit der Symbolik der Leuchtfeuer und setzt sie in Verbindung mit der Markenbotschaft von Floating Homes. Leuchttürme ragen heraus und setzen durch ihre Strahlkraft ein weithin sichtbares Zeichen. Sie geben Orientierung in einer maritimen Umgebung und beeindrucken durch ihre einzigartige Bauweise.

Für Floating Homes ist es bereits die fünfte Auszeichnung in Folge beim German Brand Award. Bereits in den Jahren zuvor wurden zahlreiche unserer Arbeiten prämiert. Über diese große Kontinuität freuen wir uns sehr, und wir arbeiten schon heute daran, die Jury auch künftig von unseren Ideen und der Qualität unserer Kommunikation zu überzeugen.

German Brand Award 2020

Die schwimmenden Häuser von Floating Homes sind mit ihrer geradlinigen, zeitlosen Architektur etwas ganz Besonderes. Doch auch die Art und Weise, wie wir über die Häuser kommunizieren, hat schon oft positive Beachtung gefunden. Der German Brand Award (GBA) 2020 hat mit seiner international besetzten Jury unseren Jahreskalender „Farben der Erinnerung“ zu den Siegern erklärt und Floating Homes damit eine „exzellente Markenführung“ bescheinigt. Der Kalender zeigt atemberaubende maritime Motive auf der ganzen Welt. Aus den Grundfarben dieser Bildwelt entsteht ein Farbenteppich, der die Erinnerungen an die Orte widerspiegeln soll, die man in der Vergangenheit besucht hat. Aus dem konkreten Bild wird auf diese Weise eine gefühlte Erinnerung, die wir Menschen auch Jahre nach unseren Erlebnissen mit uns tragen. Dieses Wechselspiel aus erlebter und erinnerter Realität ist typisch für ein Leben an Bord eines schwimmenden Hauses. Wir freuen uns sehr darüber, dass wir die Jury des German Brand Awards mit diesem besonderen Konzept überzeugen konnten.

German Brand Award 2019

Man sagt, es sei leicht, eine Spitzenposition zu erreichen, aber besonders schwer, diese zu behalten. Insofern freut es uns ganz besonders, dass Floating Homes die Auszeichnung beim German Brand Award als exzellente Marke nach dem Erfolg im Vorjahr wiederholen konnte. Dies war zuvor nur ganz wenigen der vielen Bewerber gelungen, die ihre Arbeiten zum Wettbewerb eingereicht hatten. Den Preis erhielt Floating Homes in der Kategorie Building & Elements, in der besonders gelungene Konzepte und Produkte aus dem Bereich der Architektur ausgezeichnet werden. Der renommierte Rat für Formgebung stellt mit seinen Experten die Jury des traditionsreichen Wettbewerbs.

German Brand Award 2018

Oft und gerne wird der Erfolg eines Unternehmens ausschließlich in Kennzahlen wie Umsatz oder Ertrag gemessen. Umso mehr freuen wir uns, dass Floating Homes zusätzlich In diesem Jahr ein besonderes Kunststück gelungen ist – und das gleich in doppelter Hinsicht. Der begehrte Design-Preis German Brand Award wurde uns in zwei Kategorien verliehen. „Building & Elements“ zeichnet die Kommunikation von Marken aus, die sich im Bereich besonderer Bauweisen, Bauformen und Bauwerke bewegen. Hier konnte Floating Homes natürlich punkten, denn nicht nur stehen die schwimmen Häuse selbst für eine besondere Architektur, auch die Markenkommunikation ist auf einzigartige Weise gestaltet. Eine weitere Auszeichnung erhielt Floating Homes in der Kategorie „Corporate Brand of the Year“. Hier finden Unternehmensmarken Erwähnung, die medienübergreifend ein besonderes Gesamtbild entstehen lassen.

Wir freuen uns außerordentlich über diesen schönen Erfolg und werden auch zukünftig daran arbeiten, unsere schwimmenden Häuser so einzigartig und aufmerksamkeitswirksam in Szene zu setzen.

2016: Der Hamburger Weg

Die HSV-Stiftung für Hamburgs Nachwuchs.

Gemeinsam mit den Hamburger Weg Unternehmenspartnern und der Stadt Hamburg unterstützt der HSV seit 2006 erfolgreich soziale Projekte in der Hansestadt. Um diesem sozialen Verantwortungsbewusstsein eine noch größere Bedeutung zukommen zu lassen und eine beständige und institutionalisierte Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung in besonderer Weise sicherzustellen, wurde im Sommer 2015 die einstige CSR-Initiative „Der Hamburger Weg“ in eine Stiftung überführt. Im Mittelpunkt steht dabei Hamburgs Nachwuchs.

Der Fokus der Stiftungsarbeit liegt auf dem Nachwuchs in der Metropolregion Hamburg. Das Kernelement für eine erfolgreiche Zukunft ist die Entwicklung und Leistungsförderung von Kindern und Jugendlichen. Was der HSV mit dem Nachwuchsleistungszentrum für seine sportliche Förderung bewirken möchte, übernimmt seine Stiftung für den Nachwuchs der Stadt. „Der Hamburger Weg“ will begeistern, motivieren, vermitteln und unter die Arme greifen.

Aufgebaut ist „Der Hamburger Weg“ auf drei Säulen: Bildung, Soziales und Sport. In allen Bereichen kann der HSV aus eigenen Erfahrungen schöpfen und Mehrwerte liefern, die helfen. „Wir erleben an vielen Stellen, dass wir als HSV in der Lage sind, etwas zu bewegen. Diese Chance wollen wir nutzen.“, so der Geschäftsführer der Stiftung, Stefan Wagner.

Partnerschaft für beste Lösungen

Wir nutzen konsequent die Synergien in den Bereichen Projektierung, Planung und Realisierung, um Bauprojekte jeder Größe und Komplexität unter einem Dach zu verwirklichen.

partner-logo partner-logo partner-logo
Mit gutem Geschmack überall willkommen

Mit gutem Geschmack ist man überall willkommen.

Sprechen Sie uns an

Unsere Experten beraten Sie gerne in allen Fragen rund um die Wahl Ihres schwimmenden Hauses: Liegeplatz und Erschließung – alles aus einer Hand.