logo logo floating homes - News & Presse

News & Presse

Hallo, ich bin Ihr Browser! Lassen Sie mich das Video auf dieser Seite automatisch abspielen! Einleitung
Piktogramm für Browser-Aktion

Autoplay-Policy

Wichtig!
Diese Website enthält multimediale Inhalte.
Ihre Browsereinstellungen erlauben es Ihnen nicht, diese Seite zu sehen.
Bitte erlauben Sie die automatische Wiedergabe von Videos. Sie müssen die Seite nach der Änderung aktualisieren.
Aktualisieren
Schließen
Info about Autoplay-Policy
Diese Änderung gilt nur für die Website von Floating Homes und
hat keine Auswirkungen auf andere Websites.
Danke für Ihre Verständnis!

Floating Homes

News und Presse

Die Häuser von Floating Homes sind oft in den Medien. Auf dieser Seite halten wir Sie über alle interessanten Veröffentlichungen und Aktionen unseres Hauses auf dem Laufenden.

Autoplay-Policy

Wichtig!
Diese Website enthält multimediale Inhalte.
Ihre Browsereinstellungen erlauben es Ihnen nicht, diese Seite zu sehen.
Bitte erlauben Sie die automatische Wiedergabe von Videos. Sie müssen dieSeite nach der Änderung aktualisieren.
Aktualisieren
Schließen
Info about Autoplay-Policy
Keine Sorgen! Diese Änderung gilt nur für die Webseite von Floating Homes und hat keine Auswirkungen auf Webseiten.
Danke für Ihre Verständnis!

Floating Homes präsentiert sich erstmalig auf der INSA Messe

Die Messe International Sailors Affairs (INSA) in Flensburg ist genau die richtige Anlaufstelle für alle Menschen, die Wasser lieben. Tatsächlich geht es dort um sehr viel mehr als Segelboote. Floating Homes will den Besuchern in Flensburg die Faszination von schwimmenden Häusern näherbringen. Schließlich lässt sich in kaum einem anderen Umfeld die Natur so unverfälscht erleben, wie direkt auf dem Wasser.

Wer die Gelegenheit nutzen möchte, um sich über schwimmende Häuser zu informieren, der wird in der Flens-Arena fündig. Die INSA-Messe öffnet vom 23. bis 25. September 2022 ihre Pforten. Floating Homes ist ganz in der Nähe der Hauptbühne an Stand 11.6 zu finden. An allen drei Tagen freuen sich unsere Experten dort von 10.00 bis 18.00 Uhr auf interessante Gespräche.

Wir beraten und informieren Sie gerne rund um das Thema schwimmende Häuser. Wer ein ausführlicheres Gespräch wünscht, kann uns gerne per E-Mail an info@floatinghomes.de kontaktieren.

Floating Homes News Picture

Video: Sechs Fragen zu schwimmenden Häusern

Technische Anforderungen, Gesetzeslagen, Vorschriften – beim Bau eines schwimmenden Hauses gibt es einiges zu beachten. Wie genau wirken sich diese Rahmenbedingungen auf das Haus selbst aus? Inwiefern lässt sich das Haus baulich individuell gestalten? Und wie lange dauert der Bau eines typischen schwimmenden Hauses? Diese und weitere spannende Fragen beantwortet unser Floating-Homes-Experte Timo Bahn im Video-Interview. In sechs informativen Minuten erklärt er alles Wissenswerte. Viel Spaß beim Ansehen!

Zum Video

Floating Homes News Picture

Ferienkick mit Unterstützung von Floating Homes erfolgreich abgeschlossen

Nicht unweit des B-Typen von Floating Homes hat die HSV-Stiftung „Hamburger Weg“ ihre diesjährige Ferienturnier-Reihe auf dem Bolzplatz im Lohsepark in der Hamburger HafenCity beendet.
Neben verschiedenen Freizeitangeboten abseits des Fußballplatzes, wie z. B. Schussgeschwindigkeitsanlage, Tischkicker und vielen mehr, war das besondere Highlight der letzten Veranstaltung der Besuch der HSV-Profis Bakery Jatta und Anssi Suhonen, die für jegliche Foto- und Autogrammwünsche sowie die ein oder andere Partie an der Kickerplatte gerne zur Verfügung standen.
Als langjähriger Förderer und Partner der Stiftung freuen wir uns, dass über 350 Kinder an diesem kostenfreien Ferienfreizeitangebot teilgenommen haben und blicken schon jetzt gespannt auf zukünftige gemeinsame Projekte.

Floating Homes News Picture

Floating Homes engagiert sich für Jugend-Stiftung

In Hamburg bringt die HSV-Stiftung „Der Hamburger Weg“ das Nachwuchs-Fußballturnier Freekick an den Start – und Floating Homes ist mit von der Partie. Schon seit einigen Jahren engagiert sich Floating Homes als Partner und Förderer der Stiftung. Und auch in diesem Jahr unterstützen wir die Turnierserie Freekick vor Ort.

Freekick ist eine Veranstaltungsreihe bestehend aus mehreren einzelnen Fußballturnieren, die über die Sommerferien verteilt auf diversen Bolzplätzen Hamburgs ausgetragen werden. Die HSV-Stiftung „Der Hamburger Weg“ besucht quasi die Hinterhöfe der Stadt, um den Kindern und Jugendlichen dort ein Highlight in den Ferien zu bieten.

Die Arbeit der Stiftung richtet sich vor allem an Kinder und Jugendliche, denen es nicht möglich ist, jeden Sommer mit den Eltern in den Urlaub zu fahren. Dementsprechend geht es bei den Freekick-Turnieren auch nicht nur um Fußball. Ein spannendes Rahmenprogramm soll für Abwechslung sorgen. Streetworker, gesunde Verpflegung sowie Musikanlagen sind jeweils vor Ort und alles ist darauf ausgerichtet, dass die Nachwuchskicker einen unvergesslichen Tag voller Freude erleben.

Floating Homes News Picture

Neue Website für Floating Homes

Die Natur selbst erfindet das Leben auf dem Wasser immer wieder neu. Das macht den Reiz unserer schwimmenden Häuser aus: Kein Tag ist wie der andere. Wir folgen dem Beispiel der Natur und entdecken immer neue Perspektiven, die das Wasser dem Menschen näherbringen. Mit unserer neu gestalteten Website lassen wir Sie direkt eintauchen in die maritime Lebenswelt. Erleben Sie die Emotionen, die das Wohnen auf dem Wasser auslöst. Genießen Sie die lebendigen Bildwelten, die sich vor Ihnen öffnen. Wir wünschen Ihnen eine angenehme Reise und freuen uns sehr über Ihr Feedback.

Floating Homes News Picture

Fußball für den guten Zweck – der Hamburger Weg

Floating Homes unterstützt seit Jahren den „Hamburger Weg“, die Jugendstiftung des Hamburger Sportvereins (HSV). Die Initiative fördert gezielt Kinder und Jugendliche aus wirtschaftlich schweren Verhältnissen, zum Beispiel durch einen leichteren Zugang zum Sport. Zu den Förderern des Hamburger Wegs zählen mehrere Unternehmen aus der Hamburger Region.

Als die Stiftung zu einem großen Firmenturnier in der Hansestadt aufrief, ließen sich die Kollegen von Floating Homes natürlich nicht zweimal bitten. Ein großer Spaß für eine gute Sache! So lässt sich der Auftritt unseres Mixed-Teams beschreiben. Das Turnier auf dem berühmten Rasen des Volksparkstadions war auch sportlich durchaus erfolgreich für uns. Am Ende sprang immerhin das Viertelfinale heraus. Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch und danke fürs Mitmachen, liebe Kolleginnen und Kollegen!

Floating Homes News Picture

Floating Homes präsentiert sich auf der Magdeboot 2022

Floating Homes ist vom 11. bis 13. März 2022 auf der Wassersport-Messe „Magdeboot“ mit einem Stand vertreten. Die Publikumsmesse in Magdeburg öffnet jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr ihre Pforten – nur am ersten Messetag gelten abweichende Öffnungszeiten von 12.00 bis 18.00 Uhr. Besucher finden Floating Homes in der Messehalle 1 an Stand 113.

Dort erfahren Interessierte alle Details zu unseren schwimmenden Häusern. Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Objekte werden ebenso aufgezeigt wie die grundlegenden Eigenschaften jedes Haustypen. Außerdem informieren wir an unserem Stand über bereits erfolgreich realisierte Projekte, wie zum Beispiel die Häuser des Modells A-Type, die in der Baltic Bay Marina im Ostseebad Laboe liegen.

Wer ein persönliches Beratungsgespräch wünscht, kann das Floating Homes-Team einfach vor Ort am Messestand ansprechen oder vorab einen Gesprächstermin vereinbaren. Dies ist per E-Mail an info@floatinghomes.de möglich.

Alle weiteren Informationen zur Messe finden sich auf der Website www.magdeboot.de. Dort besteht zudem die Möglichkeit, Tickets online zu erwerben. Außerdem werden die für die Messe geltenden Coronamaßnahmen, es gilt die 3G-Regel, im Detail erläutert.

Newsbild der Magdeboot 2022

Floating Homes ist auf der „boot Düsseldorf“ 2022 vertreten

Floating Homes präsentiert sich vom 22. bis 30. Januar 2022 auf der weltweit größten Boot- und Wassersport Messe in Düsseldorf mit einem eigenen Stand. Vor wenigen Tagen haben die Veranstalter der „boot Düsseldorf“ entschieden, dass die Messe trotz der Pandemie wie geplant stattfindet. Interessierte Besucher finden uns in Halle 5, an Stand A 43 und erhalten dort sämtliche Informationen zu unseren schwimmenden Häusern aus erster Hand.

Wer sich vor Ort ein genaueres Bild machen möchte, trifft unser Team an jedem Messetag von 10 bis 18 Uhr am Stand – auf Wunsch auch gerne nach persönlicher Terminvereinbarung. Wir freuen uns auf spannende Gespräche und stehen jederzeit für alle Fragen rund um das Thema schwimmende Häuser zu Ihrer Verfügung.

Falls Sie einen persönlichen Gesprächstermin auf der boot 2022 wünschen, schreiben Sie uns einfach im Vorfeld eine Nachricht. Hierfür stellen wir Ihnen selbstverständlich gerne kostenlose Tickets zur Verfügung.

An unserem Messestand erfahren Sie alle Details zu unseren schwimmenden Häusern. Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Objekte werden ebenso veranschaulicht wie die grundlegenden Eigenschaften jedes Haus-Typen. Außerdem zeigen wir an unserem Stand bereits erfolgreich realisierte Projekte, wie zum Beispiel den zweigeschossigen B-Type im City Sporthafen Hamburg.

Bitte beachten Sie, dass nur Besucher, die der 2G-Regelung – geimpft oder genesen – entsprechen, das Messegelände betreten dürfen. Zusätzlich ist in allen Hallen das Tragen einer FFP2- oder medizinischen Maske Pflicht.

Logo "der boot Düsseldorf"

Wassersportmesse „boot Düsseldorf 2022“ abgesagt

Floating Homes kann sich nicht wie geplant auf der weltgrößten Wassersportmesse „boot Düsseldorf“ präsentieren. Die Messe wurde für dieses Jahr abgesagt. Eigentlich hätten die Messehallen vom 22. bis 30. Januar 2022 für Fachbesucher und Publikum öffnen sollen, doch die Corona-Pandemie machte den Veranstaltern erneut einen Strich durch die Rechnung.

Von den Messeveranstaltern heißt es dazu in einer Stellungnahme: „Aufgrund der Ausbreitung der Omikron-Virusvariante gelten in Nordrhein-Westfalen seit dem 30. Dezember weitere Einschränkungen unter anderem bei Publikumsmessen. Dies betrifft auch die boot Düsseldorf, die als überregionale Freizeitmesse wegen der beschlossenen Maßnahmen der Landesregierung 2022 nicht stattfinden darf.“

Wer bereits Tickets für die Messe erworben hat, kann sich an die jeweilige Verkaufsstelle wenden, um einer Rückerstattung zu erhalten. Bei Fragen hilft auch der Ticketservice der Messe Düsseldorf. Dieser ist zum Beispiel per E-Mail unter ticket@messe-duesseldorf.de zu erreichen.

Floating Homes bedauert die Absage der Messe und die damit verbundene Möglichkeit, einem breiten Publikum das Konzept unserer schwimmenden Häuser nahezubringen. Gleichzeitig erkennen wir die Wichtigkeit der Maßnahmen des Infektionsschutzes an. Schließlich steht auch für uns die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter und der Messebesucher an erster Stelle.

Wer sich über die Möglichkeiten informieren will, ein schwimmendes Haus zu mieten oder zu kaufen, kann zum Beispiel bei einer digitalen 360-Grad-Besichtigungstour neue Eindrücke gewinnen. Eine entsprechende Besichtigungstour können Sie hier auf unserer Website im Menü „Haustypen“ buchen. Die Bereiche „Mietobjekte“ oder „Hausobjekte“ bieten zudem zahlreiche weitere Informationen und Impressionen zu den verschiedenen Bautypen.

Logo "der boot Düsseldorf"

Floating Homes gewinnt Innovationspreis 2021 des IDA

Ein Beitrag im Deal-Magazin vom 23.12.2021.

Beitrag online ansehen

Quelle: Deal Magazin

Newsbild des Innovationspreis 2021

Sprechen Sie uns an

Unsere Experten beraten Sie gerne in allen Fragen rund um die Wahl Ihres schwimmenden Hauses: Liegeplatz und Erschließung – alles aus einer Hand.