Stauraum

Wie ein normales Haus auch, verfügen Floating Homes über einen Keller, nur dass dieser aus wasserundurchlässigen Stahlbetonpontons besteht. Damit dieser auch genutzt werden kann, besitzt jeder Ponton ein separates Schott, durch das man in die hauseigenen Kellerräume gelangt – abhängig davon, auf wie vielen Betonelementen das jeweilige Floating Homes errichtet ist. Auf diese Weise werden die Pontons nicht nur intelligent zur Unterbringung sämtlicher Hausanschlüsse genutzt, sondern stehen darüber hinaus als großzügiger Stauraum zur Verfügung.

Sprechen Sie uns an

Unsere Experten beraten Sie gern in allen Fragen rund um die Wahl Ihres Gebäudes von Floating Homes: Liegeplatz und Erschließung – alles aus einer Hand.

Vielen Dank, Ihre Nachricht wurde versendet.