Pontons

Pontons sind die Schwimmkörper aus Stahlbeton, auf denen die Floating Homes im Wasser liegen. Sie werden seit Jahrzehnten erfolgreich im Wasserbau eingesetzt. Je nach den örtlichen Gegebenheiten können Pontons als durchgängige Wanne oder als modulares System aus mehreren Schwimmkörpern ausgeführt werden. Das Modulpontonsystem ist ein kraftschlüssiger Verbund aus mehreren aneinandergereihten Pontons. Das hohe Gewicht der Pontons, kombiniert mit einem tiefliegenden Schwerpunkt, garantiert eine ruhige Lage der Floating Homes im Wasser.


Hergestellt werden die Pontons aus einem wasserundurchlässigen Hochleistungsbeton, der eine dauerhafte Wasserdichtigkeit gewährleistet. Durch eine monolithische Bauweise, also die Herstellung in einem Stück, können Arbeitsfugen vermieden werden. Zusätzlich gewinnen die Pontons durch diese Bauweise eine extrem hohe Stabilität. Die Einbringung ins Wasser erfolgt über einen Kran, der die Pontonmodule nebeneinander zu Wasser lässt. Der Zusammenschluss erfolgt schließlich mithilfe einer eigens entwickelten Patentlösung.

 

Sprechen Sie uns an

Unsere Experten beraten Sie gern in allen Fragen rund um die Wahl Ihres schwimmenden Hauses: Liegeplatz und Erschließung – alles aus einer Hand.

Kontakt

Kontakt-Seite-1