Datenschutz

Im Internet kann der Benutzer den Überblick verlieren, wo und zu welchem Zweck seine Daten gespeichert werden. Deshalb möchten wir Ihnen als Besucher unserer Webseiten erläutern, wie wir die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten sicherstellen. Die Beachtung der Bestimmungen des Bundesdatenschutz-Gesetzes ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Nachstehend informieren wir Sie darüber.

Sie können unsere Webseite besuchen, ohne dass wir irgendwelche personenbezogenen Daten von Ihnen benötigen. Wir erfahren lediglich das Datum und die Uhrzeit, die TCP/IP-Adresse, das Betriebssystem und der Browsertyp Ihres Computers, die Webseite von der Sie uns aus besuchen sowie die von Ihnen einzelnen besuchten Seiten. Anhand dieser Daten ist uns ein Personenbezug unter keinen Umständen möglich. Nur wenn Sie bestimmte Service-Leistungen nutzen, werden persönliche Daten erhoben und verarbeitet. Im Moment ist hierfür nur das Kontaktformular betroffen.

Zu welchen Zwecken verwenden wir Ihre Daten?
Die genannten, nicht personenbezogenen Daten werden nur für Zwecke der Datensicherheit und Statistiken in anonymisierter Form erhoben. Personenbezogene Benutzerprofile werden selbstverständlich nicht erstellt. Falls wir personenbezogene Daten über unsere speziellen Service Leistungen wie z.B. das Kontaktformular erhalten, werden in der Regel nur solche Daten erhoben, die wir zur Erfüllung der Leistungen benötigen, zum Beispiel Mailkontakt. Soweit wir Sie um weitergehende Daten bitten, handelt es sich um freiwillige Informationen.

Werden personenbezogene Daten an Dritte weitergegeben?
Wir werden Ihre persönlichen Daten gegenüber anderen Unternehmen oder Institutionen nicht weitergeben, weder offenlegen, überlassen, verkaufen noch anderweitig vermarkten (mit einer einzigen Ausnahme wenn wir zu einer Offenlegung und Übermittlung der Daten durch gerichtliches Urteil verpflichtet sind).

Aktualisierung dieser Datenschutz-Erklärung
Soweit wir neue Produkte oder Dienstleistungen einführen, Internet-Verfahren ändern oder wenn sich die Internet- und EDV-Sicherheitstechnik weiterentwickelt, wird diese Datenschutz-Erklärung entsprechend aktualisiert.

Verwendung von Cookies

Cookies sind Datensätze, die auf dem Computer des Internet-Benutzers abgelegt werden und die als Kennung benutzt werden können. Wir verwenden mit Ausnahme von Google Analytics zur Zeit keine Cookies.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Hierdurch werden Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebotes ausgewertet.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Teile Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Auch wir werden die pseudonymisierten Nutzungsprofile ohne Ihre gesondert zu erteilte, ausdrückliche Einwilligung nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammenführen. Die Datenerfassung für die Nutzungsstatistik und Übertragung an Google findet mit dem erweiterten Code „gat._anonymizeIp();“ statt. Die Erfassung der IP-Adressen ist deshalb anonymisiert (sog. IP-Masking).

Der Datenerhebung, -nutzung und -speicherung zum Zwecke der Webanalyse können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Daneben können Sie die Erfassung und Verarbeitung der Daten über die Nutzung dieser Website (darin auch Teile Ihrer IP-Adresse) durch Google verhindern, indem sie das verfügbare Browser-Plugin unter dem folgenden Link herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Stand: Januar 2016